Fotorewind THE BLOCK #9

Yes – unsere erste Festivität 2016 war äußerst fabulös. Dank dem groovy WarmUp von Plaste (Hörung hier), den extraordinär fantastischen Footprint Project (die uns mit einem Staunen zurück… und euch so schön tanzen ließen) und den feisten Sets von Riko Roos, MoonWalka, Baskah und Trixter hatten zumindest wir einen wunderbaren Abend.

Falls ihr es auch so schön fandet, supportet doch die Künstler, kommt zum nächsten BLOCK, lasst ne Likung da oder macht einfach was ihr wollt :-). Wir haben leider selbst noch nicht alle Fotos und Videos von der Nacht zusammen, weshalb ihr schon bald auf eine Aktualisierung des Posts hoffen könnt.

Bis bald, eure BLOCKys

THE BLOCK #10 Special at Rosi’s – mal watt neuet!

WildWeddings schunkeligste Bassrutsche trommelt Freunde und famose Gastkünstler für ne Specialnacht in Friedrichhain’s finest – dem Rosi’s – zusammen. Der Club am Ende der Raveallee bietet uns genug Fläche und Gastlichkeit, um all unseren geliebten Bassmusiken mal richtig Raum zu geben.

Dieses Mal gibts zwar leider keine Kunst (am  27.02 wieder in der Panke) dafür musikalisch aber umso deutlicher „auf die Nuts“ 🙂

Continue reading →

1 Jahr THE BLOCK – that’s it!

What What – it’s done. Seit einem Jahr bringt THE BLOCK Kunst, heavy Beats & funky Bassmusic zusammen. Danke an alle unsere Gäste, Künstler, Musiker, DJs und an die leben Menschen in der Panke für die tolle Zeit. Das wars erstmal im Jahr 2015 mit uns und euch. Anfang 2016 geht es aber weiter

Ein dickes High Five an unsere Künstler, Musiker und Dj’s im November: Danke an Pencake #grandiosesSpiel, Pippa Fuchs #tolleWand, Geordie Little #wtfGuitarGenius, RikoRoos #groovyWarmUp, VJDioptrien #VisualRush, DJP #thatgroovyNoFunDuude, MoonWalka #block, Massiw le Ghaza #VocalMonsta, Jumpat #tollesSet und ganz besondere Grüße an Sam Baker #thx4makinItpossible sowie den ebenfalls schmerzlich vermissten Trixter.

Leider war da irgendwie Staub auf der Linse… Wie man unschwer erkennt, machen wir die Fotos zu unseren Events bislang selbst und nicht sonderlich toll – wer wen kennt der wen kennt, der das ändern könnte oder jemand der auf anderen Weise mitmachen will = write some lines pleaaaaase!

B/W Pictures by Sören Wüstenhagen (all rights reserved)

REVIEW BLOCK #7 KUNST MUSIK LIEBE

The Block im Oktober war fresh wie Unterhose! Vielen lieben Dank an unsere großartigen Künstler Lara Daskalou / Resi Raubstahls / Leonardo Konndeplus, an die Jockeys, Jugglers, Buttonpusher & Plattenscratcher Groej / Maxwell & Keychee / DJ Cutrock / Walter Marinelli / Joe Coseness / Drexler und ein GANZ GROßES HERZ für EUCH!

Schön dass IHR alle da wart und den Abend mitgestaltet habt!
LIEBE, EURE BLOCKIES!

next Event: 1 unfucking fassbares Jahr THE BLOCK mit Killer-Programm